Aktuelles / Termine


Datum Uhrzeit
Veranstaltung
04.01.2020
Groh: Krippenfahrt
Wilfried Groh: Krippen in Zell am Harmersbach, Drehorgeln in Waldkirch
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
29.01.2020
Scheiling: Bad Urach - Ausstellung Mechthild
Johann Scheiling: Bad Urach. Stadt- und Kirchenführung sowie Besuch der Ausstellung „Mechthild (1419–1482) im Spiegel der Zeit“
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
07.03. - 08.03.20
Tag der Archive
SAMSTAG 7.3./ SONNTAG 8.3.2020 TAG DER ARCHIVE: KOMMUNIKATION. VON DER DEPESCHE BIS ZUM TWEET SAMSTAG 7.3., 14.00 - 17.00 STADTARCHIV ALBSTADT SONNTAG 8.3., 15.00 - 16.30 UHR KURZVORTRÄGE UND AUSSTELLUNG IM KREISARCHIV ZOLLERNALBKREIS: Dr. Yvonne Arras: Von Winden und anderen Nach-Draußen-Verbindungen Dr. Michael Walther: Vom Kalender zur Entstehung des modernen Zeitungswesens Dr. Andreas Zekorn: Die Metzgerpost in der Frühen Neuzeit 15.00 Uhr, Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29
Veranstaltungsort: Albstadt und Balingen, Eintritt frei
25.03.2020
19:00 Uhr Dr. Nitschke. Balinger Arzt unter dem Kreuz des Südens
Dr. Peter Nitschke (Malawi): Ein Balinger Arzt unter dem Kreuz des Südens
Veranstaltungsort: Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29, Balingen, Eintritt frei
03.04.2020
19:00 Uhr Dr. Walther: Ausstellungseröffnung Ausgrenzung - Raub - Vernichtung
Dr. Michael Walther: Eröffnung der Ausstellung „Ausgrenzung – Raub – Vernichtung. NS-Akteure und Volksgemeinschaft ‚ gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern 1933-1945“ (zusammen mit dem AK „Wüste“ Balingen)
Veranstaltungsort: Balingen, Zehntscheuer, Neue Straße 59, Eintritt frei
16.04.2020
18:00 Uhr Dr. Walther: Ausstellungsführung Ausgrenzung - Raub - Vernichtung
Dr. Michael Walther: Führung durch die Ausstellung „Ausgrenzung – Raub – Vernichtung. NS-Akteure und Volksgemeinschaft‚ gegen die Juden in Württemberg und Hohenzollern 1933-1945
Veranstaltungsort: Balingen, Zehntscheuer, Neue Straße 59, Teilnahme frei
17.04.2020
18:00 Uhr MITGLIEDERVERSAMMLUNG MIT WAHLEN UND VORTRAG
MITGLIEDERVERSAMMLUNG MIT WAHLEN UND VORTRAG Dr. Matti Münch: Ein Lied geht um die Welt – Aspekte kultureller Globalisierung aus historischer Perspektive
Veranstaltungsort: Albstadt-Lautlingen, Stauffenbergschloss, Eintritt frei
21.04.2020
Dorow: Bahnfahrt durch die ehemaligen Hohenzollerischen Lande
Albrecht Dorow: Bahnfahrt durch die ehemaligen „Hohenzollerischen Lande“ von Sigmaringen über Gammertingen nach Hechingen mit geführtem Spaziergang auf dem neuen Eisenbahnlehrpfad und Besichtigung der Betriebswerkstätte der Hohenzollerischen Landesbahn
Veranstaltungsort: Bahnfahrt Euro 20,-
25.04.2020
13.30 Uhr Scheff: Das Degenfeld bei Albstadt und sein vor- und frühgeschichtliches Wegenetz
SAMSTAG, 25.4.2020 HALBTAGESEXKURSION Jürgen Scheff: Das Degenfeld bei Albstadt und sein vor- und frühgeschichtliches Wegenetz
Veranstaltungsort: Treffpunkt Wanderparkplatz Schafhaus Albstadt-Truchtelfingen, Teilnahme frei
09.05.2020
Medel: Biberach und Attenweiler
Monika Medel: Biberach (Weberberg, Weberei, Film- und Kinomuseum), Attenweiler (bi-konfessionelles Dorf)
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
15.05.2020
14:00 Uhr Reuter: Spuren jüdischen Lebens in Ebingen
Dorothea Reuter: Stadtführung zu „Spuren jüdischen Lebens in Ebingen“ (in Kooperation mit der VHS Albstadt)
Veranstaltungsort: Treffpunkt Rathaus Albstadt-Ebingen (Marktstr. 35), Teilnahme frei
17.05.2020
14:00 Uhr Berbalk, Schübel: Schalksburg
Jörg Berbalk, Wilfried Schübel: Die Schalksburg im Spiegel neuer archäologischer Oberflächenfunde
Veranstaltungsort: Treffpunkt Wanderparkplatz Heersberg, Albstadt-Burgfelden, Teilnahme frei
06.06.2020
Groh: Neuenstadt und Cleversulzbach
Wilfried Groh: Die ehemalige Residenz Neuenstadt am Kocher und Cleversulzbach (Eduard Mörike)
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
28.06.2020
15:00 Uhr Dr. Zekorn: Burgruine Oberhohenberg
Dr. Andreas Zekorn: Stadt und Burgruine Oberhohenberg – Stammsitz der Grafen von Hohenberg
Veranstaltungsort: Treffpunkt Wanderparkplatz Oberhohenberg, Schömberg-Schörzingen (gutes Schuhwerk notwendig), Teilnahme frei
04.07.2020
Zundel: Museum der Universität Tübingen und Stadtrundgang
Bettina Zundel: Museum der Universität Tübingen MUT | Alte Kulturen – Führung inklusive UNESCO Welterbe Eiszeitkunst – Rundgang durch die Altstadt von Tübingen
Veranstaltungsort: Bahnfahrt, Euro 25,-
12.07.2020
10:00 Uhr Dr. Walther: Spuren des Unternehmens Wüste Fahrradtour)
FAHRRADTOUR Dr. Michael Walther: Auf den Spuren des Unternehmens „Wüste“. Von Erzingen in den Eckerwald – „Wüste“-Werk 10 (zusammen mit dem AK „Wüste“ Balingen)
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Balingen-Erzingen, Gedenkstelen Erlenstraße, Teilnahme frei
18.07.2020
Müller: Kloster Hirsau, Neubulach, Zavelstein
Karl-Heinz Müller: Die Erschließung des Nordschwarzwalds: Kloster Hirsau, Neubulach, Zavelstein und Flößerei
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
02.08.2020
14:00 Uhr Dr. Mertens: Rundfahrt zu Kunstwerken in der Stadt Albstadt
Dr. Veronika Mertens: Kunstmuseum Albstadt OFFSHORE – Geführte Rundfahrt zu Kunstwerken in der Stadt Albstadt
Veranstaltungsort: Treffpunkt: Vor dem Kunstmuseum Albstadt in Albstadt-Ebingen, Kirchengraben 11 (Anmeldung erforderlich, Bildung von Fahrgemeinschaften), Teilnahme frei
30.08.2020
14:00 Uhr Lorenz: Kleindenkmale im Killertal - Jakobsweg und Hausierer
Helmut Lorenz: Jakobsweg und Hausierer: Deutsches Peitschenmuseum und Kleindenkmale im Killertal von Jungingen bis Burladingen
Veranstaltungsort: Treffpunkt vor dem Deutschen Peitschenmuseum in Burladingen-Killer (Am Peitschenmuseum 1), Teilnahme frei
12.09. - 14.09.20
Willig: Studienfahrt Fränkische Schweiz
DREITÄGIGE STUDIENFAHRT Wolfgang Willig: Die „Fränkische Schweiz“ im Fränkischen Jura Busfahrt (siehe separate Ausschreibung im Download-Bereich)
Veranstaltungsort: Busfahrt Euro 320.- (E Z + 25.- Euro)
19.09.2020
Bühler-Weber: Die Murr
Margarete Bühler-Weber: Die Murr – der „modrige Fluss“ –, Murrhardt, Oppenweiler, Burg Reichenberg, Backnang, Benningen
Veranstaltungsort: Busfahrt, Euro 35,-
02.10.2020
14:00 Uhr Reuter: Stadtführung Tailfingen
Dorothea Reuter: Stadtführung zu „Tailfingen – nicht nur Textil“
Veranstaltungsort: Treffpunkt Peterskirche in Albstadt-Tailfingen (Petrusstr. 17), Teilnahme frei
21.10.2020
19:00 Uhr Lässing: Burg Hohenzollern als Kunstdepot
Volker Lässing: Die Burg Hohenzollern als Kunstdepot im Zweiten Weltkrieg
Veranstaltungsort: Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29, Eintritt frei
04.11.2020
19:00 Uhr Dr. Kleinbach: NS-Propagandafilm Wunschkonzert
FILMABEND Dr. Karl Kleinbach: Goebbels Wunschkind – Der NS-Propagandafilm „Wunschkonzert“ (1940, Regie Eduard von Borsody) mit anschließendem Filmgespräch (zusammen mit dem AK Wüste Balingen)
Veranstaltungsort: Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29, Eintritt frei
18.11.2020
19:00 Uhr Dr. Zekorn, Juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen
Dr. Andreas Zekorn: 75 Jahre Kriegsende – Die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen in der Region und die Entwicklung einer Erinnerungskultur
Veranstaltungsort: Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29, Eintritt frei
03.12.2020
19:00 Uhr Dr. Zekorn und Dr. Walther: Jahresrückblick und Vortrag: Bürgertum und Nationalsozialismus
Dr. Andreas Zekorn: Jahresrückblick 2020 und Ausblick 2021 Dr. Michael Walther: Bürgertum und Nationalsozialismus: Karl Hötzer, Louis Landerer, Friedrich Eckenfelder und Gottlob Hummel
Veranstaltungsort: Balingen, Landratsamt Zollernalbkreis (Sitzungssaal), Hirschbergstr. 29, Eintritt frei
 
Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2019 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz