Dr. Nitschke: Balinger Arzt unter dem Kreuz des Südens

Mittwoch, 25.3.2020 Vortrag Dr. Peter Nitschke (Malawi): Ein Balinger Arzt unter dem Kreuz des Südens.

Der Vortrag wird abgesagt

Peter Nitschke, aus Balingen stammend, war von 1984 bis 2011 in Balingen als Internist in einer Gemeinschaftspraxis tätig - zusammen mit Herrn Wilhelm Pott. Noch während seines Medizin-Studiums war er 1973 mit seiner späteren Ehefrau Catherine Nitschke-Gérard, drei Monate als Famulant in Aira/Äthiopien in einem Krankenhaus tätig. Die Konfrontation mit der damaligen dortigen Hungerkatastrophe, mit der unvorstellbaren Armut und den schweren Erkrankungen sowie die Beschäftigung mit Albert Schweizer erweckten damals sein beständiges Interesse und die Vorliebe für Medizin in den Tropen. So konnte er nach rund 30-jähriger ärztlicher Tätigkeit ab seiner Berentung 2011 seinen Wunsch, medizinisch in den Tropen ärztlich tätig zu sein, verwirklichen: Zuerst mit 'German Doctors' im Serabu/Sierra Leone und in Dhaka/Bangladesh, ab 2013 dann bis jetzt dauerhaft bis zu 8 Monaten jährlich in Namitete im Saint Gabriel's Hospital in Malawi - das von der Zitha-Fondation in Luxembourg ausschließlich von Spendengeldern getragen wird. Spendengeldern sind daher stets dringend nötig und hochwillkommen (Kontakt: Email: niger.cp [at] gmail.com">niger.cp [at] gmail.com

 

Startseite   Kontakt   Sitemap   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2010 - 2020 Heimatkundliche Vereinigung - Alle Rechte vorbehalten .

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz